Sportlicher Wettkampf auf Augenhöhe

Mit einem fairen Unentschieden endete am Montagabend das Fußballspiel zwischen dem Landratsamt Cham und der Rädlinger Unternehmensgruppe. Der sportliche Wettkampf zwischen den beiden Mannschaften einmal im Jahr ist feste Tradition. Nach zwei Siegen in Folge musste sich die Rädlinger-Auswahl letztes Jahr nach einer imposanten Aufholjagd dem Team des Landratsamts 3:6 geschlagen geben. Heuer begegneten sich die beiden Mannschaften mit einem 1:1 Endstand und bei sommerlichen Temperaturen auf sportlicher Augenhöhe. Ausklingen ließen die Spieler die Partie am Chamer Frühlingsfest. Der Dank beider Mannschaften gilt der SpVgg Windischbergerdorf, die ihre Umkleideräume und das Spielfeld zur Verfügung stellte.


Imagefilm