Module von Risen

Risen ist seit 2001 in der Solarbranche tätig und ist Hersteller von innovativen Solarlösungen für eine Vielzahl von Kunden und Anwendungen mit fortschrittlichen und umweltfreundlichen Forschungs- und Entwicklungsideen, basierend auf mono- und polykristallinen Solarzellen. Das Unternehmen, dessen Hauptsitz sich in Ninghai in der ostchinesischen Provinz Zhejiang befindet, verfügt über Warenlager und Installationspartner in Europa, Asien und Australien.

Risen hat ein beständiges jährliches Einkommenswachstum hinter sich. Der Jahresumsatz 2009 lag bei über 200 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen besitzt über 50.000 m² Betriebsstättengelände. Durch eigene Forschung und Entwicklung, die Fähigkeit zu Prozessinnovationen, durch ein umfassendes Qualitätsmanagement und hervorragende Leistungsmessungen ist die Qualität der Risen Solarmodule führend in der Branche, insbesondere was den Ausschluss von Zellbrüchen (Thermographietest) und die hohe durchschnittliche Energieumwandlung der Stromerzeugung
betrifft. Die Produkte von Risen unterliegen strengen Tests und sind durch hochgradige internationale Standards wie etwa CE, TÜV, IEC, RINA, GS, ROHS, REACH, PAHS und ISO 19001:2000 zertifiziert. Die Module des Herstellers Risen sind über eine zusätzliche Garantieversicherung für Produktqualität der ALLTRUST rückversichert. Die Produkte sind durch Kunden in mehr als 30 Ländern und Regionen, wie zum Beispiel in Europa, USA, Asien und Afrika zugelassen. Außerdem produziert Risen für viele namhafte deutsche Vertriebsmarken als OEM-Hersteller (Systemfertiger).

Das Team von Risen umfasst mehr als 1000 junge, dynamische und ehrgeizige Mitarbeiter, darunter mehr als 340 Bereichsleiter sowie Technologen und Entwicklungsspezialisten. Der hervorragende Mitarbeiterstamm ist Voraussetzung für das beständige Wachstum und den Erfolg von Risen mit seinen Partnern. Risen ist auf bestem Wege, der führende Anbieter von umweltfreundlichen Solarprodukten zu werden. Die Kapazität der Modulfertigung liegt zurzeit bei 500 MW pro Jahr. 

Weitere Informationen unter www.risenenergy.com

Imagefilm